Job-Börse

Heilpädagogische Unterrichtshilfe

Wir suchen für unsere Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung eine/n

Heilpädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)

Heilpädagoge/n (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation

  • Vollzeit (29 UE) oder Teilzeit -

bis zu E 9 b TV-L

Während der Bayerischen Schulferien haben Sie frei (ohne Einarbeitungszeit).

Wir erwarten:

  • Möglichst Erfahrungen in der Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderungen
  • Eigenverantwortliche Planung und Gestaltung des Unterrichts nach
    dem Lehrplan für den Förderschwerpunkten körperlich-motorische
    und geistige Entwicklung
  • Zusammenarbeit mit Klassenteams und Fachdiensten
  • Individuelle und differenzierte Förderung einzelner Kinder und
    Jugendlicher
  • Freude an bedürfnis-, situations- und projektorientierter Arbeit
  • Wertschätzender Umgang und Engagement
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte und bedarfsorientierte Arbeitsweise
  • selbstverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

Eine wertschätzende Mitarbeiterkultur mit gegenseitigem Vertrauen in der Teamarbeit, ein engagiertes und aufgeschlossenes Lehrer- und Mitarbeiterkollegium, alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge, München-Zulage) und eine gute Vernetzung in der Einrichtung der Bayerischen Landesschule. Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorgaben des TV-L.

Der Freistaat Bayern fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.baylfk.com/datenschutzerklaerung

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Bewerbung bis zum 19. Juli 2020

Bitte per E-Mail an bewerbung@baylfk.de als pdf-dokument.

Technischen Mitarbeiter

Wir suchen eine/n Technischen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Koordinierung aller technischen Bereiche der Landesschule sowie Bereichsleitung für die Hausmeister.
  • Koordinierung, Prüfung, Vorbereitung der Ausschreibung von Wartungsverträgen und daraus folgende notwendige Beauftragungen.
  • Übertragung der Aufgabe als Arbeits- und Gesundheitsschutzbeauftragte/r.
  • Markterkundung im Vergabewesen für den technischen Bereich.
  • Bestell- und Auftragswesen von Handwerkern und Technik-Bedarf bei kleineren Maßnahmen.
  • Schnittstelle zum Staatlichen Bauamt für die Gewerke aus den Bereichen Hochbau, Elektro, Versorgungstechnik, Aufzüge, Großküche und Schwimmbad-Technik.
  • Prüfung und Beurteilung von techn. Bauvorhaben sowie Begleitung der Baumaßnahmen.
  • Zuständig für die Feuerstättenbeschau und Erstellung der Evakuierungs- und Fluchtpläne.
  • Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel.
  • Schließanlagenmanagement.

 Wir erwarten:

  • eine technische Qualifikation mind. als Handwerks- bzw. Industriemeister oder Techniker mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in genannten Bereichen,
  • eine langjährige Praxiserfahrung in den Arbeitsfeldern dieser Ausschreibung ist von Vorteil.
  • Die Tätigkeit erfordert ein sehr hohes Maß an Selbstständigkeit und
    Verantwortungsbereitschaft sowie eine strukturierte Arbeitsweise.
  • Führungserfahrung und ausgeprägte Organisationskompetenz,
  • Motivationsfähigkeit und Engagement,
  • Sicherer Umgang mit Standard Software (MS-Office),
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
  • ein sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen.

 Wir bieten:

Eine wertschätzende Mitarbeiterkultur mit gegenseitigem Vertrauen in der Teamarbeit, ein engagiertes und aufgeschlossenes Kollegium, alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge, München-Zulage). Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorgaben des TV-L.

Der Freistaat Bayern fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Die Bewerbung von qualifizierten Frauen wird daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.baylfk.com/datenschutzerklaerung

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Bewerbung bis zum 19. Juli 2020

Bitte per E-Mail an bewerbung@baylfk.de als pdf-dokument.

Schulbegleiterinnen /Schulbegleiter (m/w/d)

ab sofort stellen wir ein:

Schulbegleiterinnen /Schulbegleiter (m/w/d)

Bezahlung je nach Stundenplan des Schüler/innen

und Qualifikation

Die Aufgaben der Schulbegleiter/Integrationshelfer umfassen pflegerische und pädagogische Hilfestellungen, die die Teilnahme von behinderten Schüler/innen und derer Integration in den Klassenverband sicherstellen sollen.

Schulferien frei

Befristet auf ein Schuljahr. Weiterbeschäftigung möglich.
Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Bewerbung

Per E-Mail: foerderverein@baylfk.de

089/64 258 -195 Ansprechpartner U. Büchler
Förderverein Bayerische Landesschule München e.V.

FSJ

Wir sind eine Einsatzstelle für  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres und kooperieren mit zwei Verbänden.

Träger des FSJ sind die Verbände:

„der Paritätische in Bayern“
www.freiwilligendienste-bayern.de

und

„BRK Landesverband Bayern“
www.freiwilligendienste-brk.de

In der Regel beginnt ein Freiwilliges Soziales Jahr am 1. September, bei freien Stellen ist zusätzlich ein Einstieg bis zum 1.März eines jeden Jahres möglich.
Aufgabe ist die pädagogische und pflegerische Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit einer Körper - oder Mehrfachbehinderung in Schule, Heilpädagogischer Tagesstätte und Internat.
Für einen Teil der FSJ ist eine Wohnmöglichkeit in einer Dienstunterkunft vorhanden.

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Bewerbung.
Infos und Bewerbungen bei Herrn Haußner
sozialdienst@baylfk.de

Telefon: 089 / 64258 - 203
Fax: 089 / 64258 - 161

Bayerische Landesschule, Kurzstr. 2, 81547 München
oder an bewerbung@baylfk.de

 


03072020