SVE - Schulvorbereitende Einrichtung

Die Aufnahme kann im Anschluss an die Frühförderung, frühestens ab dem 3. Lebensjahr erfolgen.

Die Entwicklungs- und Lernschwerpunkte entsprechen denen der allgemeinen vorschulischen Förderung (Gestalten, Kreativität, rhythmisch-musikalische Erziehung, Bewegungserziehung, Wahrnehmungsförderung, soziale Erziehung). An der Landesschule werden sie zusätzlich verbunden mit den besonderen Fördermaßnahmen für körperbehinderte Kinder in enger Zusammenarbeit von Lehrkräften, Heilpädagogin und den Fachkräften der Therapieabteilung.

Schulvorbereitung geschieht u.a. durch Projekte im musischen Bereich, bei der Gestaltung von jahreszeitlichen Festen und bei besonderen Anlässen im Schuljahresverlauf gemeinsam mit den schon schulpflichtigen Kindern.

  Download SVE Infoblatt


Kontakt:
Telefon: 089 / 64258 - 0
Fax: 089 / 64258 - 161
E-Mail: bls@baylfk.de


31012020