Erasmus+ (Schüleraustausch)


Der Erasmus+ Wahlkurs richtet sich an Schüler, welche gerne einmal mit Schülern anderer Länder an einem gemeinsamen Projektthema arbeiten möchten. Dabei können sie ihre Englischkenntnisse anwenden, an einem interessanten Thema in internationalen Gruppen arbeiten und einen einwöchigen Auslandsaufenthalt absolvieren. In der Vergangenheit konnten bereits drei internationale Schulpartnerschaftsprojekte mit einer Dauer von jeweils zwei Jahren an der Wirtschaftsschule durchgeführt werden. Derzeit läuft die Genehmigung einer neuen Erasmus+ Schulpartnerschaft, welche ab dem Schuljahr 2020/21 starten soll. Das Thema heißt "Eat well, move more, live better" und beschäftigt sich mit gesunder Ernährung und Sportaktivitäten. Partnerländer sind Spanien, die Türkei, Lettland, Bulgarien und Polen. Nach Genehmigung dieser Schulpartnerschaft erfolgt die Anmeldung für diesen Wahlkurs am Beginn des neuen Schuljahres.

Ansprechpartner: Frau Wagner und Herr Heilmann


02032020