Wahlkurs Roboterbau- und programmierung

Beim Wahlkurs Roboterbau- und programmierung lernen die Schüler in Teams, einen eigenen funktionstüchtigen Roboter zu bauen und zu programmieren.

Im Mittelpunkt für die Schüler steht das praktische Erproben aus dem Bau eines Roboters, das Fahren und Programmieren und das Erforschen der Möglichkeiten, die LEGO MINDSTORMS bietet.

Mit einer einfachen, grafischen Programmierumgebung lernen die Teams, ihren eigenen Roboter zu programmieren. Mit nur wenigen Mausklicks und mit Hilfe einfacher Symbole fällt es den Schülern leicht, erste Erfahrungen umzusetzen und den Roboter fahren zu lassen. Mit Hilfe von verschiedenen Sensoren reagieren die Roboter auf Farben, auf Geräusche oder Hindernisse. Nicht nur das Programmieren von vorgegebenen Beispielen ist Ziel der Kurse, auch die Umsetzung von eigenen Ideen sollen die Schüler ausprobieren.


01022021

Aufrufe: 176